• Einloggen
 
 
 

210Alle StoriesFotosVideosÜberKontakt

2010-02-15 | Reisetag 534 | 37589 km

Daniel | 2010-02-15

Fritz ist ein Deutscher Name, nicht? Den Fritz, den ich getroffen habe ist aber in Kanada geboren und seine Eltern in Ungarn. Wir haben uns nett beim Essen unterhalten. Er erntet Waldfrüchte und verkauft sie. Pilze, Beeren und Moos zum Beispiel. Er ist auch ein Winzer und macht Wein aus den Waldbeeren.

In der Saison braucht er immer viel Hilfe beim Pflücken und hat mich eingeladen für den Sommer. Das lässt mich denken… hm.

1 Kommentar
  1. 2010-02-17 (10:47)

    Mutsch

    Na, das wäre doch was!? Du hast stets gesundes Essen, frische Luft und dazu vielleicht ein Taschengeld!?
    Musst nur aufpassen, dass Dir unerfahrenen Trinker der Wein bekommt – ansonsten ein lukratives Angebot!
    Nur geben wir zu bedenken, dass die Weltreise dann doch noch zwei Jahre länger dauert, ohweia!!!

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.